Abstrakte Darstellung Skyline Gemeinde Leupoldsgrün

Öffnungszeiten & Kontakt

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

14.30 - 18.00 Uhr

08.00 - 12.00 Uhr

14.30 - 18.00 Uhr

08.00 - 12.00 Uhr

Aktuelles & Nachrichten

Sitzung des Gemeinderates am 29.05.2020

Veröffentlicht am 25.05.20

Sitzung des Gemeinderates am 29.05.2020

Am Freitag, 29.05.2020 um 18.30 Uhr findet im Schützenhaus „Frohsinn“ Leupoldsgrün eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.

Hier finden Sie die Bekanntmachung mit Tagesordnung hinterlegt >

Wiederanlauf Wertstoffmobil im Landkreis Hof

Veröffentlicht am 22.05.20

Wiederanlauf Wertstoffmobil im Landkreis Hof

Nach Rücksprache mit Herrn Landrat Dr. Oliver Bär sind wir zum Ergebnis gekommen, dass wir uns trauen das Wertstoffmobil ab dem 15.06.2020 in den planmäßigen Betrieb zu schicken. Es wäre unseren Bürgern schwer zu vermitteln, warum es in einer Gemeinde einen Testbetrieb gibt und anderswo noch nicht. Zudem ist der Regelbetrieb für die Anlieferer leichter nachzuvollziehen, da er im Abfallkalender und im Internet zu finden ist.

Den Gemeinden, die uns Unterstützung in Form von Bauzäunen oder personelle Hilfe bei der Überwachung des Zustroms angeboten haben, möchte ich ausdrücklich danken. Wir hoffen, dass bis nach Pfingsten weitere Erleichterungen dazu kommen und die Anlieferer uns den Betrieb nicht unnötig erschweren. Falls wir dennoch Ihr Angebot beanspruchen, kommen wir auf Sie zurück.

Wir werden den Wiederanlauf auf unseren Internetseiten bereits jetzt bekannt geben und dann aktuell über die Zeitung und Newsletter veröffentlichen.

 

Herbert Pachsteffl
Geschäftsführer

Abfallzweckverband Stadt und Landkreis Hof
Kirchplatz 10, 95028 Hof
Internet  www.azv-hof.de

Flohmarkt 6.6. abgesagt

Veröffentlicht am 22.05.20

Flohmarkt 6.6. abgesagt

Der für den 6.6.2020 geplante Flohmarkt am Anger in Leupoldsgrün muss aufgrund der Corona-Krise leider entfallen.

Die Gemeinde ist jedoch zuversichtlich, dass der zweite Termin des Jahres, 26.9.2020, stattfinden kann.

Grundschule Schauenstein schließt nach Corona-Fall

Veröffentlicht am 18.05.20

Grundschule Schauenstein schließt nach Corona-Fall

Wie die Gesundheitsbehörde des Landkreises und der Stadt Hof mitteilt, ist ein Kind, das aktuell im Rahmen der Notbetreuung in der Grundschule in Schauenstein betreut wurde, positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das Kind sowie enge Kontaktpersonen (Familie, Kinder und Lehrer der Notgruppe) wurden unter Quarantäne gestellt und werden getestet.

Im Hinblick darauf, dass vier von insgesamt fünf Lehrer zu den engen Kontaktpersonen zählen, bleibt die Schule für zwei Wochen geschlossen. Das heißt, sowohl die Notbetreuung als auch der Präsenzunterricht wird bis zu den Pfingstferien eingestellt. Die Schulleitung hat mittels eines Elternbriefs die Familien benachrichtigt. 

 

Bedarfserhebung zur Kindertagesbetreuung

Veröffentlicht am 14.05.20

Bedarfserhebung zur Kindertagesbetreuung

Liebe Eltern,

um die bestmögliche Betreuung unserer Kinder zu erreichen, führen wir in unserer Gemeinde anliegende Elternbefragung durch. Nur wenn wir die Wünsche unserer Familien genau kennen, können wir versuchen, diese zu erfüllen. Nicht alle Wünsche werden realisierbar sein, wir bemühen uns aber in jedem Fall um eine gute Lösung.

Ihre Teilnahme an dieser Elternbefragung ist absolut freiwillig. Es ist zugleich Ihre Chance, Ihre ganz konkreten Bedürfnisse in unsere Planungen einzubringen. Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist freiwillig, Sie können auch vollkommen anonym bleiben. Die Daten werden ausschließlich für die Planung von Kindertageseinrichtungen und von Angeboten der Tagespflege verwendet.

Wir bitten Sie, alle Fragen zu beantworten, die zutreffenden Antworten anzukreuzen und an den vorgesehenen Stellen Ihre Antworten einzutragen. Wenn Sie mehrere Kinder haben, füllen Sie bitte für jedes Kind einen eigenen Fragebogen aus. Weitere Fragebögen können Sie im Leupoldsgrüner Rathaus abholen, hier auf der Homepage der Gemeinde downloaden oder unter der Telefonnummer 09292 415 anfordern. Bitte füllen Sie auch dann die Seite 1 aus, wenn Sie keinen Betreuungsplatz für Ihr Kind benötigen.

Hier geht es zu den Downloads: Fragebogen Datenschutzinformation

Wir bitten Sie die ausgefüllten Fragebögen bis zum 31.05.2020 an folgende Adresse zurück zu senden:

Gemeinde Leupoldsgrün, Rathausplatz 2, 95191 Leupoldsgrün

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Mitarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Annika Popp

Erste Bürgermeisterin

Termine der planmäßigen Gemeinderatssitzungen 2020

Veröffentlicht am 13.05.20

Termine der planmäßigen Gemeinderatssitzungen 2020

Die Gemeinderatssitzungen finden jeweils am Freitag um 18.30 Uhr statt.

Vorgesehen sind folgende Termine:

29.05.2020
19.06.2020
10.07.2020
14.08.2020
11.09.2020
09.10.2020
13.11.2020
11.12.2020

Die Bürgerversammlung findet am Freitag, den 02. Oktober 2020 statt.

 

Leupoldsgrün, 13.05.2020
Gemeinde Leupoldsgrün

Popp
Erste Bürgermeisterin

Bekanntmachung Öffnung der Rathäuser

Veröffentlicht am 11.05.20

Bekanntmachung Öffnung der Rathäuser

Die Rathäuser der Verwaltungsgemeinschaft Schauenstein in Schauenstein und Leupoldsgrün sind ab Dienstag, den 12. Mai 2020 zu den regulären Öffnungszeiten wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Jedoch gelten strikte Hygienevorgaben und Handlungsanweisungen, die zwingend zu beachten sind.

Hier finden Sie die komplette Bekanntmachung hinterlegt >

 

Sportwoche des ASV Leupoldsgrün wird abgesagt

Veröffentlicht am 04.05.20

Sportwoche des ASV Leupoldsgrün wird abgesagt

Die Vorstandschaft des ASV Leupoldsgrün 1931 e.V. möchte hiermit informieren, dass die Sportwoche 2020, die für den Zeitraum vom 11.-14. Juni angesetzt war, leider abgesagt werden muss. Die aktuelle Lage lässt keinen für alle Besucher, Spieler und Helfer sicheren und sorglosen Festbetrieb zu.

Abhängig von der weiteren Entwicklung der Corona-Lage sowie der Vorgaben der Bundes- bzw. Landesregierung wird unser Verein zu einer möglichen Alternativveranstaltung nach dem 31. August nochmals informieren.

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Spielern sowie Freunden & Gönnern des Vereins beste Gesundheit und freuen uns bereits heute auf ein Wiedersehen mit euch!

Wertstoffhöfe wieder regulär geöffnet

Veröffentlicht am 04.05.20

Wertstoffhöfe wieder regulär geöffnet

Ab Montag, 4.5.20 haben die Wertstoffhöfe in Stadt und Landkreis Hof sowie das AbfallServiceZentrum Silberberg wieder zu den regulären, üblichen Zeiten geöffnet. 

Das Problemstoffmobil wird bis zu den Sommerferien pausieren. Dafür besteht für Privatpersonen in diesem Zeitraum die Möglichkeit auch am Freitag und Samstag Problemabfälle an der stationären Sammelstelle am Wertstoffhof in Hof abzugeben.

Das Wertstoffmobil bleibt bis auf Weiteres ausgesetzt. Am Wertstoffmobil kann die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln derzeit nicht gewährleistet werden.

An den Wertstoffhöfen gilt weiterhin eine Zufahrtsbeschränkung. Alle Besucher sind angehalten Masken zu tragen und mindestens zwei Meter Abstand zu halten. Der AZV bittet die Wertstoffhöfe nur in dringenden Fällen aufzusuchen und die Notwendigkeit der Entsorgung zu prüfen. Der AZV bittet auch darum, die Wertstoffe bereits zu Hause gut vorzusortieren und somit eine zügige Entsorgung am Wertstoffhof zu ermöglichen. Auf einen Stempel für den Wertstoffpass muss derzeit verzichtet werden. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Stempel nachgetragen.

Die Sperrmüllsammlung in Stadt und Landkreis Hof und die Kompostplätze stehen unvermindert zur Verfügung.

Weitere und aktuelle Informationen gibt`s im Internet unter https://www.azv-hof.de/service/aktuelles-corona.html

 

Bürgerinformation zum Corona-Virus

Veröffentlicht am 28.04.20

Bürgerinformation zum Corona-Virus

(Stand: 28.04.2020 - 16 Uhr)
 

ALLGEMEINES

Ausgangsbeschränkungen und Besuchsverbote bleiben

Masken-Pflicht in Geschäften und im ÖPNV, auch in Schulbussen

Mind. 1,5 m zu anderen Personen Abstand halten

 

AKTUELLE HINWEISE FÜR LEUPOLDSGRÜN

 

WIRTSCHAFT

  • Alle Geschäfte mit weniger als 800 qm Verkaufsfläche haben geöffnet.
  • Das Oertel-Zentrum hat ab dem 29. April wieder geöffnet.
  • Friseur- und Fußpflegebetriebe dürfen ab 4. Mai wieder öffnen.
  • Ebenso uneingeschränkt dürfen Physiotherapeuten tätig werden.
  • Gastronomie-Betriebe bleiben vorerst geschlossen.
  • Unterstützen Sie die lokalen Geschäfte und nutzen Sie zusätzliche Liefer- und Abholservices, z.B. der Bäckerei Schübel, des Cafés Marion, der Landpartie und CMG im Oertel-Zentrum.
  • Feste und Veranstaltungen bleiben untersagt, nur Versammlungen im Freien bis 50 Personen und Gottesdienste bis 50 Personen bis sind ab dem 4. Mai unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt.
     

KITA und SCHULE

  • Die KITA Leupoldsgrün bleibt vorerst geschlossen.
  • Die Grundschule Schauenstein öffnen vermutlich bald für die 4. Klasse.
  • Die Notbetreuung in beiden Einrichtungen ist erweitert worden.
  • Näheres bitte jeweils in der entsprechenden Einrichtung erfragen.
     

RATHAUS

  • Wichtige Termine im Rathaus können nach telefonischer Terminvereinbarung (09292 415) wahrgenommen werden.

Bitte am Fenster klopfen und eine Maske aufsetzen.

  • Gemeinderatssitzungen finden in größeren Räumen oder in kleinerer Besetzung statt und werden jeweils vorher bekanntgegeben.
  • Standesamtliche Trauungen und Beerdigungen sind aktuell nur im engsten Familienkreis unter strengen Auflagen möglich.
  • Der Bürgerbusverkehr ruht vorerst. Über eine Wiederaufnahme wird vorher informiert.
  • Spielplätze bleiben gesperrt.
  • Wir vermitteln gerne Helfer und Masken.

 

DANKE für Ihre Geduld!
DANKE für Ihr Durchhaltevermögen!
DANKE für Ihre Hilfsbereitschaft!
Bleiben Sie gesund!

 

Ihre

Annika Popp
Erste Bürgermeisterin der Gemeinde Leupoldsgrün

 

Mountainbike-Touren trotz Corona

Veröffentlicht am 27.04.20

Mountainbike-Touren trotz Corona

Der ASV Leupoldsgrün möchte die Mountainbiketouren trotz Corona weiterhin regelmäßig anbieten.

Dafür wurde das folgende Schutzkonzept erarbeitet:
Regeln für Moutainbiken beim ASV während der Pandemie (Schutzkonzept) >

 

Abschied vom Gemeinderat

Veröffentlicht am 23.04.20

Abschied vom Gemeinderat

(Von Lothar Faltenbacher)


Zum Ende dieser Wahlperiode scheiden einige Gemeinderäte nach teilweise sehr langer Zeit aus dem Leupoldsgrüner Gemeinderat aus. Bürgermeisterin Annika Popp hat am Ende der jüngsten Sitzung die Verdienste der fünf Ratsmitglieder, die von Mai an nicht mehr dem Gremium angehören, gewürdigt.

„Sie haben für das Wohl der Gemeinde ehrenamtlich viele Stunden ihrer Freizeit geopfert“, so fasste die Bürgermeisterin das Engagement der ausscheidenden Räte zusammen. „Ihr habt alle dazu beigetragen, dass wir gemeinsam unsere Gemeinde positiv entwickelt haben.“

Reinhard Hohberger gehörte 24 Jahre lang der Fraktion des Bürgerforums an und war zehn Jahre lang als zweiter Bürgermeister aktiv. „Dabei hast du vergangenes Jahr während meines Mutterschutzes die Amtsgeschäfte von Leupoldsgrün hervorragend geführt“, lobte Popp ihren Stellvertreter. Außerdem habe er als Vorsitzender des Festausschusses sowie im Rechnungsprüfungsausschuss Verantwortung übernommen. Besonders positiv sei der Gemeinschaftssinn Reinhard Hohbergers, der sich erheblich in die Entwicklung der Dorfgemeinschaft eingebracht habe.

Ebenfalls 24 Jahre lang gehörte Klaus Jahn dem Gemeinderat an. Der Rat des Bürgerforums habe kompetent und dennoch kritisch viele Entscheidungen hinterfragt. „Besonders dein historischer Sachverstand wird uns im Gremium fehlen“.

Peter Hofrichter gehörte dem Gremium 18 Jahre lang an. Die Bürgermeisterin lobte insbesondere die Kenntnisse des Freien Wählers als Fachmann in Bauangelegenheiten sowie als Vertreter der heimischen Wirtschaft. Neben der Arbeit als Gemeinderat hat sich Hofrichter den Ausführungen von Annika Popp zufolge im Festausschuss und als Rechnungsprüfer engagiert.

Aus den Reihen der SPD-Fraktion verabschiedete Annika Popp den Jugendbeauftragten Alexander Kropf aus dem Gremium, der in den vergangenen sechs Jahren dem Gemeinderat angehörte. „Besonders wenn es um die Jugendarbeit und die Vertretung der Sportvereine ging, hast du wertvolle Arbeit für den Gemeinderat geleistet“, betonte Popp.

Ebenfalls aus den Reihen der SPD-Fraktion verlässt Karin Hechtfischer den Kreis der Leupoldsgrüner Gemeinderäte. Sie war erst im Oktober 2019 für den plötzlich verstorbenen Udo  Hohenberger als Nachfolgerin angetreten. „Du hast dich von der ersten Stunde deiner Amtszeit an gut in die Arbeit des Rates eingebracht“, lobte Annika Popp.

Als Zeichen der Anerkennung für ihre Dienste überreichte die Bürgermeisterin allen Ausscheidern eine Urkunde sowie ein Geschenk.


Hier finden Sie das gemeinsame Bild in Originalgröße hinterlegt >

Bildunterschrift: Die Verabschiedung der ausscheidenden Leupoldsgrüner Gemeinderäte erfolgte mit ausreichend Abstand im Schlosssaal der Stadt Schauenstein. v.l. Reinhard Hohberger, Erste Bürgermeisterin Annika Popp, Peter Hofrichter, Karin Hechtfischer, Klaus Jahn, Alexander Kropf (Foto: Gemeinde Leupoldsgrün)

Wertstoffhöfe werden für dringende Entsorgungen wieder geöffnet

Veröffentlicht am 17.04.20

Wertstoffhöfe werden für dringende Entsorgungen wieder geöffnet

Ab 20. April werden die Wertstoffhöfe des Abfallzweckverbandes (AZV) wieder geöffnet. Der AZV erwartet aufgrund der in den letzten Wochen geschlossenen Höfe und dem Frühlingserwachen viele Anlieferungen. Daher gibt es in den ersten beiden Wochen erweiterte Öffnungszeiten und sogar zusätzliche Öffnungstage. Um dies personell zu bewältigen, wird das Wertstoffmobil weiterhin ausgesetzt. Ebenso kommt das Problemstoffmobil am 24.4. nicht nach Schwarzenbach a.d.Saale und auch nicht nach Konradsreuth. Die Entsorgung von Problemabfällen ist über den Wertstoffhof in Hof möglich.

Der AZV bittet die Wertstoffhöfe nur aufzusuchen, wenn die Entsorgung aus zwingenden Gründen nicht aufschiebbar ist. Da weiterhin eine Infektionsgefahr besteht, wird nur eine begrenzte Anzahl an Personen gleichzeitig auf den Wertstoffhof gelassen. Mit Wartezeiten ist daher zu rechnen. Zu anderen Personen ist mindestens ein Abstand von zwei Metern einzuhalten. Dieser ist auch bei Fragen an das Betreuungspersonal einzuhalten. Einen Stempel für den Wertstoffpass wird es daher vorerst nicht geben. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Stempel für März und April bei allen Wertstoffpassinhabern nachgetragen. Pro Anlieferfahrzeug sollte möglichst nur eine Person aussteigen. Der AZV bittet darum, dass keine Gespräche mit anderen Anlieferern geführt werden und dass die Entsorgung zügig vorgenommen wird. Er weist darauf hin, dass das Personal keine Zeit für lange Diskussionen hat und empfiehlt bei Fragen und Unsicherheiten im Vorfeld die Abfallberatung zu kontaktieren (info@azv-hof.de; Tel. 09281/725995). Weiterhin wird darauf aufmerksam gemacht, dass grundsätzlich nur Bürger, die ihren Wohnsitz in Stadt und Landkreis Hof haben, anlieferberechtigt sind. Es wird gebeten den Ausweis mitzuführen.

Die Wertstoffhöfe und das AbfallServiceZentrum sind im Zeitraum vom 20.4. bis 2.5.20  an folgenden Tagen und zu folgenden Zeiten geöffnet.

 

Wertstoffhof Hof mit Problemabfallsammelstelle

AbfallServiceZentrum Silberberg

im Zeitraum vom 20.4. bis 2.5.20

Montag bis Freitag, 8 – 17 Uhr

Samstag, 8 – 16 Uhr

 

Wertstoffhof Münchberg, Bad Steben, Naila, Schwarzenbach a.d.Saale, Helmbrechts

Montag, 20. 4., 10 - 12:30 u. 13:30 – 18 Uhr

Mittwoch, 22.4., 10 - 12:30 u. 13:30 – 18 Uhr

Freitag 24.4., 9 – 12:30 u. 13:30 – 17 Uhr

Samstag, 25.4., 8 – 12:30 u. 13:30 – 16 Uhr

Dienstag, 28. 4., 10 - 12:30 u. 13:30 – 18 Uhr

Freitag, 1. Mai geschlossen

Samstag, 2.5., 8 – 12:30 u. 13:30 – 16 Uhr

 

Wertstoffhof Schwarzenbach a.Wald, Selbitz, Rehau, Oberkotzau

Dienstag, 21. 4., 10 - 12:30 u. 13:30 – 18 Uhr

Freitag 24.4., 9 – 12:30 u. 13:30 – 17 Uhr

Samstag, 25.4., 8 – 12:30 u. 13:30 – 16 Uhr

Mittwoch, 29. 4., 10 - 12:30 u. 13:30 – 18 Uhr

Freitag, 1. Mai geschlossen

Samstag, 2.5., 8 – 12:30 u. 13:30 – 16 Uhr

 

Aufgrund von neuen Regelungen, Krankheitsausfällen etc. kann es kurzfristig zu Änderungen kommen. Der AZV bittet daher aktuelle Hinweise auf seiner Internetseite www.azv-hof.de zu beachten und den Newsletter zu abonnieren, um immer zeitnah über Änderungen informiert zu sein.  Aus heutiger Sicht ist geplant, dass ab 4.5. wieder die regulären Öffnungszeiten gelten.

 

ASV Mountainbiker fahren jetzt virtuell

Veröffentlicht am 03.04.20

ASV Mountainbiker fahren jetzt virtuell

Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen ist Sport in der Gruppe derzeit nicht möglich. Allein jedoch schon deshalb hat die ASV Moutainbikegruppe ihr Angebot angepasst. Die Leupoldsgrüner Freizeitradler nutzen nun die digitalen Medien. Dort trifft sich die Gruppe virtuell, fahren tut aber jeder für sich.

In der WhatsApp-Gruppe ist bereits eine erste Zusatztour von Tourguide Jürgen Schöberlein eingestellt. Neben den Navigationsfiles wird eine kleine Tourbeschreibung mit Karte vorgeschlagen. Interessierte können sich bei der Vorstandschaft des ASV Leupoldsgrün melden und der MTB-Gruppe virtuell beitreten.

Kontakt: 2. Vorsitzender Alexander Kropf, Tel. 0175-586 1338 (auch WhatsApp) oder E-Mail: kropfi1@gmx.de

Information zu den Wertstoffhöfen

Veröffentlicht am 02.04.20

Information zu den Wertstoffhöfen

Bei der geplanten Wiedereröffnung der Wertstoffhöfe werden erweiterte Öffnungszeiten gelten. Aus heutiger Sicht wird der Betriebsbeginn ab 20.04.2020 geplant. Entsprechend der Ausgangsbeschränkungen sollen Bürger nur bei dringenden Entsorgungen ihre Wohnung verlassen.

Im AZV-Newsletter, der für Anfang nächster Woche vorgesehen ist, wird dieser Hinweis aufgegriffen. Konkrete Angaben welcher Wertstoffhof wann und wie lange öffnet, folgen nach Ostern.

Bis dahin können sich dringende Fälle und Notfälle unter der Telefonnummer 09281/7259-95 wie bisher an die Abfallberatung wenden.

 

Nachrichten des Abfallzweckverbandes

Veröffentlicht am 01.04.20

Nachrichten des Abfallzweckverbandes

Aktuelle Informationen bzgl. der Coronakrise.
Nachfolgend erhalten Sie Hinweise zu unseren Einrichtungen und zur Entsorgung bzgl. der aktuellen Entwicklung.

Wertstoffhöfe, -mobile, AbfallServiceZentrum

Die Wertstoffhöfe bleiben über den 31.03.20 hinaus aufgrund der Coronakrise bis auf Weiteres geschlossen. Davon betroffen sind ebenfalls das Wertstoffmobil und das Problemstoffmobil. Wir werden nach der Krise dafür sorgen, dass es an den Wertstoffhöfen im Landkreis erweiterte Öffnungszeiten bzw. auch zusätzliche Öffnungstage gibt, damit Sie dann Ihre angesammelten Wertstoffe konzentriert abgeben können.

AbfallServiceZentrum, Verwaltung

Weiterhin mit Einschränkungen geöffnet bleibt das AbfallServiceZentrum Silberberg (ASZ). Am ASZ werden nur Abfälle angenommen, die nicht aus privaten Haushalten stammen. Grundsätzlich ausgeschlossen sind Kleinmengen und private Anlieferungen. Eine Bezahlung ist nur mit EC-Karte möglich. Das ASZ ist lediglich Montag bis Donnerstag 8 – 17 Uhr und Freitag 8 – 13 Uhr geöffnet (letzte Einfahrt 10 Min. vor Betriebsende). Der Publikumsverkehr in der Verwaltung des AZV muss auf das Nötigste reduziert werden. Es wird gebeten die Online-Möglichkeiten unter www.azv-hof.de zu nutzen und Kontakt per Mail info@azv-hof.de oder Tel. 09281/725995 aufzunehmen.

Abfuhr Restmüll-, Papier- und Biotonne

Die Abfuhr der Restmüll-, Papier- und Biotonne findet weiterhin nach Plan statt. Die Sperrmüllabfuhr im Landkreis Hof wird derzeit noch aufrecht erhalten. Die Sperrmüllabfuhr der Stadt Hof ist eingestellt.

Wertstoffinseln

Leichtverpackungsabfälle (Kunststoffverpackungen, Dosen, Saftkartons, Aluverpackungen etc.), Glasverpackungen und Altkleider können wie gewohnt über die Behälter an den Wertstoffinseln entsorgt werden. Bitte haben Sie Verständnis, wenn die Leerung aufgrund der derzeitigen Krisensituation mal nicht optimal klappt.

Papier, Karton

Papier und Karton können Sie über die Papiertonne entsorgen. Bitte zerschneiden Sie größere Kartons, um mehr Platz in der Papiertonne zu schaffen.
Verzichten Sie auf Werbung und bringen Sie einen Aufkleber „Keine Werbung“ an Ihrem Briefkasten an. Auch das hilft Papierabfall zu vermeiden.

Landkreis Hof
Vielleicht hat der ein oder andere sein Papier bisher primär über den Wertstoffhof oder das Wertstoffmobil entsorgt, statt über die Papiertonne. Diesbezüglich möchten wir darauf hinweisen, dass die Leerung der 120 l-Papiertonne im Landkreis Hof lediglich 1 € kostet, die der 240 l-Papiertonne 2,00 €. Weitere Infos hierzu unter www.azv-hof.de/privat/gebuehren/muellabfuhrgebuehr-landkreis-hof.html

Kompostplätze

Die Kompostplätze sind nach wie vor geöffnet. Bitte vermeiden Sie auch dort unnötige Kontakte. Ggf. warten Sie einfach, bis andere Anlieferer weggefahren sind.

Ausgangsbeschränkung

Wir weisen darauf hin, dass derzeit eine Ausgangsbeschränkung besteht. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist nur bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt. Weitere Informationen unter www.bayern.de

Umgang mit kontaminierten Abfällen

Hinweise bzgl. dem Umgang mit Abfällen im Falle einer Infizierung mit dem Coronavirus oder dem Verdacht auf Infizierung gibt das Landesamt für Umwelt (LfU) unter www.lfu.bayern.de/abfall/coronavirus/index.htm

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.azv-hof.de, auf Facebook und auf Instagram.

Ihr AZV-Team

Abfallzweckverband Stadt
und Landkreis Hof

Helfer Hofer Land

Veröffentlicht am 26.03.20

Helfer Hofer Land

Von Stadt und Landkreis Hof ist die Online-Plattform www.helfer-hoferland.de eingerichtet worden, um Helfer zu finden, die im Bedarfsfall unsere Fachkräfte im Gesundheits- und Pflegebereich unterstützen und so der Bevölkerung helfen können. Die Plattform richtet sich überwiegend an Personen, welche medizinische Berufe (z. B. Ärzte, Krankenpfleger, Altenpfleger usw.) erlernt haben und aktuell einsetzbar wären.

Einsatzgebiet dieser Helfer können neben den Kliniken auch die Pflegeeinrichtungen in Stadt und Landkreis Hof sein, welche aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus Personalengpässe haben, welche die Versorgung der Bewohner gefährden.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte mit einer E-Mail an info(at)helfer-hoferland.de.

 

Aktualisierte Informationen zum Corona-Hinweisblatt

Veröffentlicht am 23.03.20

Aktualisierte Informationen zum Corona-Hinweisblatt

- Baywa für Privatkunden geschlossen
- Friseur geschlossen
- Blumenladen geschlossen
- Physiotherapeuten dürfen nur Notfälle behandeln / unbedingt notwendige Behandlungen durchführen
- z.B. CMG-Gardinen im Oertel-Zentrum versendet die angebotenen Deko-Artikel
- Bürgerbus fährt bis auf Weiteres nicht mehr
- Besuche der Gemeinde anlässlich von Geburtstags- oder Ehejubiläen können aktuell leider nicht stattfinden.

Nutzen Sie das Einkaufsangebot unserer Geschäfte im Ort, die unsere Grundversorgung auch in diesen schweren Zeiten sicherstellen! Teils ist auch ein Lieferservice möglich. Fragen Sie einfach telefonisch nach. Danke an alle Arbeitenden, die "den Laden" am Laufen halten!

Vorsicht Betrüger! In anderen Orten geben sich Betrüger als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes aus, um Zutritt zur Wohnung zu gelangen. Bitte seien Sie vorsichtig, lassen Sie niemanden Fremdes in Ihre Wohnung!

Die Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 20.03.2020 zur vorläufigen Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie ist unter https://www.bayern.de/service/informationen-zum-coronavirus/vorlaeufige-ausgangsbeschraenkung-anlaesslich-der-corona-pandemie/  nachzulesen.

 

Bürgerinformation zum Corona-Virus

Veröffentlicht am 20.03.20

Bürgerinformation zum Corona-Virus

Hier finden Sie eine aktuelle Bürgerinformation zum Corona-Virus
(Stand: 20.03.2020 - 10.00 Uhr) >

 

Katholischer Seelsorgebereich Hofer Land

Veröffentlicht am 19.03.20

Katholischer Seelsorgebereich Hofer Land

Katholischer Seelsorgebereich Hofer Land (umfasst Stadt und Landkreis Hof)

Was wir für Sie anbieten in der Corona-Krisenzeit:

  • „Einfach mal reden Telefon“ – Wir Hauptamtlichen hören Ihnen zu in Ihren Sorgen, Anliegen oder wenn einem einfach die Decke auf den Kopf fällt:   09281/ 70 67 - 99
     
  • Notfall-Seelsorge – für Krankensalbung, Aussegnung oder wenn Sie einen Priester brauchen:  09281 / 70 67 - 33
     
  • Alle Angebote, die in der Krisenzeit möglich sind, werden im Internet auf unserer Homepage https://katholische-kirche-hof.de/ bzw. dem facebook-Auftritt der des Seelsorgebereichs https://www.facebook.com/ssbhofer und der Pfarrei Bernhard Lichtenberg https://www.facebook.com/katholischekircheinhof immer auf den aktuellsten Stand gebracht
     
  • Gottesdienste über die Medien mitfeiern:
    • Aus dem Bamberger Dom täglich um 8.00 Uhr live auf dem facebook-Auftritt des Erzbistums Bamberg
    • Im Fernsehen sonntags im ZDF um 9.30 Uhr und täglich auf EWTN und K-TV
    • Bei Radio Horeb: täglich um 9.00 Uhr, sonntags um 10.00 Uhr
       
  • Die Priester unseres Seelsorge-Bereiches „Hofer Land“ feiern täglich die Eucharistie, die Heilige Messe, in den Anliegen der Menschen unserer Pfarreien

 

Was wir noch anbieten:

  • Sollten Sie Probleme mit dem Einkaufen haben, melden Sie sich bitte bei uns. Wir versuchen, zu helfen.
     
  • Wenn Sie Interesse an Gestaltungsvorschläge haben, wie Sie daheim in der Familie die Kar- und Ostertage feiern können: Melden Sie sich bei uns, wir schicken einen Vorschlag zu - oder schauen Sie im Internet nach:

www.kirche-mit-kindern.de/information/aktuell/

  • Damit Sie nicht ohne Palmbuschen und ohne österliches Licht bleiben müssen:
    • Die geweihten Palmzweige liegen in den Kirchen am Palmsonntag ab 11 Uhr auf und können mit genommen werden
    • Die in der Osternacht geweihte Osterkerze brennt am Ostersonntag in den Kirchen, damit Sie daran Ihre Kerzen für daheim entzünden können
       
  • Bleiben wir miteinander im Gebet verbunden: An vielen Orten in der Welt wird um 19.20 Uhr der Rosenkranz gebetet – Beten Sie einfach mit!

 

SSB Hofer Land
Nailaer Straße 7
95030 Hof

Tel. 09281/7067-0
bernhard-lichtenberg.hof@erzbistum-bamberg.de 

Rathäuser in Leupoldsgrün und Schauenstein ab 18.3.2020 geschlossen

Veröffentlicht am 17.03.20

Rathäuser in Leupoldsgrün und Schauenstein ab 18.3.2020 geschlossen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

ab dem 18.03.2020 sind die Rathäuser für den regulären Publikumsverkehr geschlossen. In dringenden Fällen ist natürlich eine individuelle Terminvereinbarung möglich, allerdings wird der Kontakt per E-Mail oder Telefon ausdrücklich empfohlen.

Darüber hinaus verweisen wir auf die Informationen von offizieller Seite: Bayerische Staatsregierung, Landratsamt Hof oder Robert-Koch-Institut.

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.

Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Leupoldsgrün

Veröffentlicht am 16.03.20

Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Leupoldsgrün

Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Leupoldsgrün finden Sie hier.

Coronavirus - SVLFG gibt Tipps zu Schutzmaßnahmen

Veröffentlicht am 06.03.20

Coronavirus - SVLFG gibt Tipps zu Schutzmaßnahmen

In Deutschland sind die ersten Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gibt Tipps, wie man sich schützen kann.

Hier finden Sie die Pressemitteilung hinterlegt >

Hier finden Sie eine schematische Übersicht über Verlauf und Meldekette >

Fahrradgruppe / Mountainbiketreff beim ASV Leupoldsgrün – Tourplan 2020

Veröffentlicht am 08.01.20

Fahrradgruppe / Mountainbiketreff beim ASV Leupoldsgrün – Tourplan 2020

Der ASV Leupoldsgrün hat für das Jahr 2020 seinen Tourplan mit Karte und den dazugehörigen Navigationsdateien veröffentlicht.

Alle Dateien finden Sie hier als Download hinterlegt.

Gemeinde Jahresplaner 2020

Veröffentlicht am 04.12.19

Gemeinde Jahresplaner 2020

Den Jahreskalender 2020 der Gemeinde Leupoldsgrün finden Sie hier zum Herunterladen hinterlegt >

Vorträge Fotofreunde Leupoldsgrün ab 2020

Veröffentlicht am 28.11.19

Vorträge Fotofreunde Leupoldsgrün ab 2020

Die Fotofreunde machen von September 2020 bis April 2021 jeden 2. Donnerstag im Monat öffentliche Vorträge im Schützenhaus in Leupoldsgrün.

Der Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr und der Eintritt ist frei.

Hierzu ist die Bevölkerung von Leupoldsgrün und Umgebung recht herzlich eingeladen.
 

Jürgen Müller
Fotofreunde Leupoldsgrün

ABFALLKALENDER 2020

Veröffentlicht am 13.11.19

ABFALLKALENDER 2020

Den Abfallkalender des AZV Stadt und Landkreis Hof für die Gemeinde Leupoldsgrün für das gesamte Jahr 2020 finden Sie hier als Download hinterlegt >