Abstrakte Darstellung Skyline Gemeinde Leupoldsgrün

Öffnungszeiten & Kontakt

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

14.30 - 18.00 Uhr

08.00 - 12.00 Uhr

14.30 - 18.00 Uhr

08.00 - 12.00 Uhr

Aktuelles & Nachrichten

KInderfasching am 25. Februar 2020

Veröffentlicht am 17.01.20

KInderfasching am 25. Februar 2020

Die Ortsvereine laden ein zum Kinderfasching am Faschingsdienstag, den 25.02.2020

im Schützenhaus Leupoldsgrün

Beginn: 14:00 Uhr

Eintritt frei!

Hier ist das Plakat als Download hinterlegt >

 

Neue Mitarbeiterin in der Verwaltung

Veröffentlicht am 10.01.20

Neue Mitarbeiterin in der Verwaltung

Seit Anfang des Jahres arbeitet Frau Katja Raithel-Egelkraut (Bildmitte) im Bürgerbüro der Verwaltungsgemeinschaft im Schauensteiner Rathaus.

Peter Geiser, Erster Bürgermeister der Stadt Schauenstein und Gemeinschaftsvorsitzender, und Annika Popp, Erste Bürgermeisterin der Gemeinde Leupoldsgrün, sowie die Mitarbeiter begrüßten die neue Kollegin herzlich und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Fahrradgruppe / Mountainbiketreff beim ASV Leupoldsgrün – Tourplan 2020

Veröffentlicht am 08.01.20

Fahrradgruppe / Mountainbiketreff beim ASV Leupoldsgrün – Tourplan 2020

Der ASV Leupoldsgrün hat für das Jahr 2020 seinen Tourplan mit Karte und den dazugehörigen Navigationsdateien veröffentlicht.

Alle Dateien finden Sie hier als Download hinterlegt.

Jahresabschlussworte

Veröffentlicht am 16.12.19

Jahresabschlussworte

Jahresabschlussworte 2019 der Ersten Bürgermeisterin der Gemeinde Leupoldsgrün, Annika Popp - Gemeinderatssitzung am 13. Dezember 2019


Liebe Bürgerinnen und Bürger von Leupoldsgrün,

das Jahr 2019 stand ganz unter dem Zeichen der Veränderung – unter dem Zeichen von Ende und Neuanfang.

Wir mussten im Herbst von unserem Gemeinderatsmitglied Udo Hohenberger für immer Abschied nehmen, der mit seinem überraschenden, viel zu frühen Tod aus dem Leben gerissen wurde. Wir trauen mit seiner Familie. Karin Hechtfischer rückte dafür nach, die wir noch einmal herzlich begrüßen.

Durch einige Personalwechsel in der Verwaltungsgemeinschaft und der Gemeinde verabschiedeten wir lang verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßten neue Fachkräfte in unserem Team. Die Zusammenarbeit macht sehr viel Freude.

Bereits jetzt beginnen die Vorbereitungen für die Kommunalwahl 2020. Und auch hier stehen Veränderungen an. Langjährige verdiente Gemeinderäte kandidieren nicht mehr und neue Räte werden ins Gremium kommen. Herzlichen Dank für das jahre- und jahrzehntelange ehrenamtlichen Engagement für die Gemeinde Leupoldsgrün und ihre Bürger. Die ausscheidenden Räte haben unser Heimatdorf zu dem mitgestaltet, was es heute ist. Sie können stolz auf sich sein. Wir sind es.

Und was haben wir im bald endenden Jahr so alles erreicht? Besonders fallen mir hierzu folgende Projekte und Aktionen stellvertretend für so vieles ein:

  • Wir haben unseren Friedhofsvorplatz fertiggestellt und mit der Umgestaltung des Mittleren Friedhofsteil begonnen.
  • Die Vorbereitungen der Verkehrsneuordnung Hofer Str. – Hauptstraße und der Generalsanierung „Alte Schule“ sind abgeschlossen und bald rücken die Handwerker an.
  • Die ersten Vorbereitungen für eine neues Baugebiet haben wir auch auf den Weg gebracht. 2020 geht es auch hier an die Umsetzung.
  • Ein herrliches Wiesenfest feierten wir im Sommer.
  • Und erst seit Kurzem gibt es den Gemeinde-Foto-Kalender „Leupoldsgrün früher und heute“ zu kaufen, der sich bereits großer Nachfrage erfreut.

Im gesamten Jahr 2019 haben die Leupoldsgrüner wieder einmal bewiesen, was wir alles zu leisten im Stande sind, wenn jeder mit anpackt. Mit einem etwas abgewandelten afrikanischen Spruch gesagt: „Viele kleine und große Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt (und Leupoldsgrüns) verändern.“ Danke dafür!

Ich möchte meinen Dank in diesem Jahr auch wieder an alle ehrenamtlich Tätigen richten, sei es bei der Feuerwehr, beim BRK, in der Gemeinde, in den Vereinen und Organisationen oder auch einzelne Personen in der Bevölkerung. Sie bilden mit ihrem großen Engagement eine wichtige Säule für das Wohl der Leupoldsgrüner Bevölkerung. Auch den Kirchen, der KITA, den aktiven Gewerbetreibenden und der gesamten Bevölkerung fürs Mitgestalten unserer Heimat gilt es zu danken. Wir als Kommunalverwaltung unterstützen dabei so gut wir können, selbst leisten könnten wir das alles nicht.

Ebenfalls bedanken möchte ich mich für die immerwährende Unterstützung meiner Stellvertreter, allen voran unserem 2. Bürgermeister Reinhard Hohberger, sowie bei unseren gemeindlichen Jugendbeauftragten, unseren Jugendsprechern, bei unserem Seniorenbeauftragten sowie bei allen Bürgerbusfahrern und Beifahrern und weiteren Initiative wie z.B. das Team um die Familie Kießling für die tolle ehrenamtliche Arbeit.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch an die Vertreter der Lokal-Presse für die gute und ausführliche Berichterstattung und an Michael Stein für die Homepagebetreuung.

Und ein abschließender und ganz besonderer Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde, der Verwaltungsgemeinschaft und des Schulverbandes, die in diesem Jahr viele Veränderungen bewältigen mussten, sowie dem Gemeinderat für die allzeit gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Das Jahr hat wieder gezeigt, was alles in so einem kleinen Dorf möglich ist, wenn die Bürgerinnen und Bürger zusammenhalten; dass Wandel und Veränderungen nicht nur anstrengend sind, sondern auch vielfältig bereichernd und positiv. Gemeinsam können wir Großes schaffen. Das macht mich als Bürgermeisterin sehr stolz und glücklich und lässt mich freudig auf die nächsten Jahre blicken.

Und lasst uns nach dem Motto „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ nun während der Feiertage zur Ruhe kommen und uns auf das Wesentliche und wirklich Wichtige besinnen.

In diesem Sinne wünsche ich allen Leupoldsgrünerinnen und Leupoldsgrünern ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2020.

 

Leupoldsgrün, 13. Dezember 2019
Gemeinde Leupoldsgrün

Annika Popp
Erste Bürgermeisterin

Abfallkalender 2020 wird verteilt

Veröffentlicht am 12.12.19

Abfallkalender 2020 wird verteilt

Der Abfallkalender 2020 des Abfallzweckverbandes Stadt und Landkreis Hof (AZV) wird in diesen Tagen verteilt. Im Stadtgebiet von Hof erfolgt die Verteilung am Mittwoch den 18. Dezember durch die HCS Medien GmbH. Im Landkreis trägt die Deutsche Post den Kalender in der Zeit vom 17. bis 21. Dezember aus.

Der Abfallkalender informiert über Leerungspläne, Gebühren, Öffnungszeiten, Standorte und Termine des Wert- und Problemstoffmobiles, Veranstaltungen, Besichtigungen und Vieles mehr.

Ergänzend zum gedruckten Abfallkalender bietet der AZV auf seiner Internetseite unter www.azv-hof.de den ganz persönlichen Abfuhrplan an. Dieser zeigt individuell für die jeweilige Straße die Leerung der Rest-, Papier- und Biotonne an. Weiterhin enthält er die Termine für das Problem- und das Wertstoffmobil sowie der Weihnachtsbaumabfuhr. Das Design passt sich automatisch an alle Endgeräte wie PC, Smartphone und Tablet an und bietet Exportfunktionen für Outlook-, Google- und sonstige elektronische Kalender.

Die Titelseite des Abfallkalenders zeigt den Slogan „SAVE THE NATUR“. Jugendliche aus Rolante haben gemeinsam mit einer Schülergruppe des Jean-Paul-Gymnasiums Hof die Buchstaben aus Recyclingmaterial erstellt. Das Kalendarium des gedruckten Kalenders schmücken diesmal zwölf ausgewählte Bilder des Malwettbewerbes, den der AZV gemeinsam mit der brasilianischen Stadt Rolante durchgeführt hat.

Beim Blättern durch den Kalender begleitet den Leser ein „Buchstaben-Suchspiel“. Bei diesem Gewinnspiel sind „Joe Cycles“ mit Buchstabenaufdruck zu suchen. Zusammengereiht ergeben die Buchstaben das Lösungswort. Als Preise winken 5 Gutscheine für „Stumpf´s Restaurant zum Kreuzstein“ in Hof im Wert von je 30 Euro.

Auch 2020 gibt es eine Neuauflage des Wertstoff-Passes. Er befindet sich zum Ausschneiden auf der Rückseite des Abfallkalenders. In jedem Kalendermonat wird der Besuch eines Wertstoffhofes oder -mobiles mit einem „Joe Cycle – Stempel“ bestätigt. Mit acht Stempeln bekommen alle Teilnehmer diesmal ein Set mit Obst- und Gemüsenetzen für den verpackungsfreien Einkauf. Für Kids gibt es einen Schreibblock aus Recyclingpapier. Ferner können sich die Teilnehmer auf wertige Preise freuen. Als Hauptpreis winken 5 x Thermen Card im Wert von 150 € für die Therme Bad Steben. Des Weiteren werden 3 x 2 Theaterkarten für das Theater Hof verlost.

Für Kids gibt´s 25 x Kinokarten mit Popcorn für das Scala Kinocenter Hof, 25 x Eintrittskarten für das HofBad und jeweils 3 x eine Stunde Trampolin bzw. 3 x eine Stunde Clip & Climb Klettern im JUMP & CLIMB in Hof zu gewinnen.

Im Abfallkalender wird bereits auf die Veranstaltungsreihe „Dem Abfall auf der Spur“ hingewiesen. Dieses Jahr stehen eine Besichtigung der Sortieranlage der Fa. Böhme in Rehau und die Besichtigung einer Kompostanlage für die Kompostierung von Grüngut auf dem Programm.

Für Fragen steht die Abfallberatung des AZV unter der Telefonnummer 09281/7259-95 und der E-Mail Adresse info@azv-hof.de zur Verfügung. Hier können sich auch diejenigen melden, die bis zum Samstag, 21.12.19 noch keinen Abfallkalender bekommen haben, bzw. noch ein weiteres Exemplar benötigen.

 

Abfallzweckverband Stadt und Landkreis Hof
Kirchplatz 10, 95028 Hof
Tel.:  09281/7259-0    Fax.: -50   E-Mail: info@azv-hof.de

Ansprechpartner:
Herr Pachsteffl, Geschäftsführer
Herr Knoblich, Öffentlichkeitsarbeit

Auslegung Flächennutzungsplanänderung

Veröffentlicht am 10.12.19

Auslegung Flächennutzungsplanänderung

Bauleitplanverfahren - Beteiligung der Öffentlichkeit -
Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuches (BauGB)
vom 10.12.2019 bis 24.01.2020


Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Leupoldsgrün

Der Gemeinderat der Gemeinde Leupoldsgrün hat in seiner Sitzung am 09.08.2019 den Entwurf der Flächennutzungsplanänderung für den Teilbereich des Grundstücks Fl.Nr. 611 der Gemarkung Leupoldsgrün mit der Bezeichnung

"Schließung der Baulücke Hartungs / Röhrsteig"

gebilligt und die Durchführung des öffentlichen Auslegungsverfahrens gemäß § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Der Entwurf der Flächennutzungsplanänderung mit Begründung, jeweils in der Fassung vom 09.08.2019, liegt nunmehr in der Zeit vom

10. Dezember 2019 bis 24. Januar 2020

im Rathaus der Gemeinde Leupoldsgrün und bei der Verwaltungsgemeinschaft Schauenstein während der allgemeinen Dienststunden aus.
 

Hier finden Sie die komplette Bekanntmachung zum Herunterladen >

Hier finden Sie Änderung des Flächennutzungsplans zum Herunterladen >

Hier finden Sie die Begründung zur Änderung des Flächennutzungsplans zum Herunterladen >

Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitverfahren nach Art 13 und 14 DSGVO
Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitverfahren zur Flächennutzungsplanänderung Hartungs / Röhrsteig

 

 

Gemeinde Jahresplaner 2020

Veröffentlicht am 04.12.19

Gemeinde Jahresplaner 2020

Den Jahreskalender 2020 der Gemeinde Leupoldsgrün finden Sie hier zum Herunterladen hinterlegt >

Achtung Baustelle Friedhof

Veröffentlicht am 28.11.19

Achtung Baustelle Friedhof

Ab heute finden bis ins nächste Jahr Bauarbeiten auf unserem Friedhof statt.

Der mittlere Bereich wird neu gestaltet und neue Beisetzungsformen werden geschaffen.

 

Vorträge Fotofreunde Leupoldsgrün ab 2020

Veröffentlicht am 28.11.19

Vorträge Fotofreunde Leupoldsgrün ab 2020

Die Fotofreunde machen von September 2020 bis April 2021 jeden 2. Donnerstag im Monat öffentliche Vorträge im Schützenhaus in Leupoldsgrün.

Der Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr und der Eintritt ist frei.

Hierzu ist die Bevölkerung von Leupoldsgrün und Umgebung recht herzlich eingeladen.
 

Jürgen Müller
Fotofreunde Leupoldsgrün

FOTOKALENDER 2020

Veröffentlicht am 25.11.19

FOTOKALENDER 2020

„Leupoldsgrün früher und heute“

ab dem 3. Dezember 2019

im Rathaus Leupoldsgrün

für 13,00 Euro pro Stück erhältlich.

 

Hier finden Sie das Infoplakat als .pdf-Datei >

ABFALLKALENDER 2020

Veröffentlicht am 13.11.19

ABFALLKALENDER 2020

Den Abfallkalender des AZV Stadt und Landkreis Hof für die Gemeinde Leupoldsgrün für das gesamte Jahr 2020 finden Sie hier als Download hinterlegt >